KARL-HÄUPL-KONGRESS 2023

ERFOLG DURCH INDIVIDUALISIERTE THERAPIEPLANUNG

Nach mehr als zwei Jahren coronabedingter Unterbrechung findet der Karl-Häupl-Kongress traditionell wieder im Kölner Gürzenich statt. Wie auch die Jahre zuvor bietet er der nordrheinischen Zahnärzteschaft sowie den Praxisteams ein abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm und einen Treffpunkt für kollegialen Austausch. Unter dem Leitthema „Erfolg durch individualisierte Therapieplanung“ präsentiert das KHI einen spannenden Themenmix zu aktuellen Techniken und Therapien in der Zahnmedizin.

13. Mai 2023 | 9 BIS 17 UHR

| PROGRAMM FÜR ZAHNÄRZTINNEN UND ZAHNÄRZTE

09.00 – 09.30 Uhr

Eröffnung und Grußworte
Dr. Ralf Hausweiler, Präsident der Zahnärztekammer Nordrhein
Prof. Dr. Christoph Benz, Präsident der Bundeszahnärztekammer
ZA Andreas Kruschwitz, Vorstand der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Nordrhein  
Dr. Ralph Elster, Bürgermeister der Stadt Köln

09.30 – 09.45 Uhr

Begrüßung und Einführung in das Tagungsthema
Dr. med. habil. Dr. Georg Arentowicz,
Mitglied des Vorstands Zahnärztliche Fortbildung der Zahnärztekammer Nordrhein

10.30 – 10.45 Uhr

Pause

12.15 – 13.45 Uhr

Mittagspause

15.15 – 15.30 Uhr

Pause

17.00 Uhr

Schlusswort
Dr. med. habil. Dr. Georg Arentowicz,
Mitglied des Vorstands Zahnärztliche Fortbildung der Zahnärztekammer Nordrhein

| PROGRAMM FÜR ZAHNMEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE UND PRAXISMITARBEITENDE

09.00 – 09.15 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Dr. Jürgen Weller,
Mitglied des Vorstands Zahnärztliche Fortbildung der Zahnärztekammer Nordrhein

10.15 – 10.30 Uhr

Pause

12.30 – 13.45 Uhr

Mittagspause

15.45 – 16.00 Uhr

Pause

17.00 Uhr

Schlusswort
Dr. Jürgen Weller,
Mitglied des Vorstands Zahnärztliche Fortbildung der Zahnärztekammer Nordrhein

| PROGRAMM DER KASSENZAHNÄRZTLICHEN VEREINIGUNG NORDRHEIN

09.45 – 11.00 Uhr

Die leistungsgerechte Abrechnung von ZE-Festzuschüssen
Dr. Ursula Stegemann, ZA Lothar Marquardt 

11.00 – 11.15 Uhr

Pause

11.15 – 12.45 Uhr

PAR – Die Behandlung und Abrechnung einer modernen PAR-Behandlung nach den neuen Bestimmungen und Richtlinien – Update –
Dr. Thorsten Flägel, ZA Andreas Kruschwitz 

12.45 – 14.00 Uhr

Pause

14.00 – 15.30 Uhr

Moderne Prophylaxe – Die leistungsgerechte Abrechnung der Individualprophylaxe nach BEMA
Dr. Ralf Wagner, N.N. 

15.30 – 15.45 Uhr

Pause

15.45 – 16.15 Uhr

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung – Auswirkungen auf die Zahnarztpraxis vor dem Hintergrund der Umsetzung der Qualitätsprüfungsrichtlinie
ZA Martin Hendges, ZA Andreas Kruschwitz 

16.15 – 17.00 Uhr

IT in der Zahnarztpraxis – Anforderungen, Lösungswege und Mehrwerte für den Praxisalltag im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung
ZA Martin Hendges 

13. Mai 2023

09:00 bis 17:00 Uhr

8 Fortbildungspunkte

23031


190 € ZÄ
75 € ZFA


Gürzenich Köln
Martinstraße 29 - 37
50667 Köln

Änderungen vorbehalten

| KONTAKT

Karl-Häupl-Institut
Fortbildungszentrum der Zahnärztekammer Nordrhein


khi@zaek-nr.de                         

| NEWSLETTER

Abonnieren Sie den Newsletter, um regelmäßig Informationen zur Berufsausübung sowie aktuelle Fort- und Weiterbildungsangebote zu erhalten.

Adresse
  • Zahnärztekammer Nordrhein
  • Hammfelddamm 11
  • 41460 Neuss
Kontakt
Weiteres

Impressum

Made with ‌

HTML Code Generator